Aktuelles

"Was heute Allgemeingut ist, war gestern Wissenschaft."


(Niels Bohr)

Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns

Die Bundesregierung hat auf Vorschlag der Mindestlohnkommission die Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns beschlossen. Dieser beträgt ab dem 01.01.2019 brutto 9,19 € je tatsächlich geleisteter Arbeitsstunde und ab dem 01.01.2020 brutto 9,35 €.

Meldung vom 21.12.2018

Altersgrenze: Hinausschieben des Beendigungszeitpunkts

Die Regelung in § 41 Satz 3 SGB VI, die es den Arbeitsvertragsparteien ermöglicht, im Falle der vereinbarten Beendigung des Arbeitsverhältnisses bei Erreichen der Regelaltersgrenze den Beendigungszeitpunkt durch Vereinbarung während des Arbeitsverhältnisses hinauszuschieben, ist wirksam. Sie ist mit höherrangigem Recht vereinbar.

Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 19.12.2018
Aktenzeichen: 7 AZR 70/17

Kontakt

Dr. Christopher v. Harbou
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Karl-Theodor-Straße 48
80803 München

Tel. 089 380880-70
Fax 089 380880-72
Mail info@rechtsanwalt-harbou.de