Aktuelles

"Was heute Allgemeingut ist, war gestern Wissenschaft."


(Niels Bohr)

Der neue Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung

Bei neu abgeschlossenen Entgeltumwandlungen zum Aufbau einer Betriebsrente muss der Arbeitgeber ab dem 01.01.2019, sofern in Tarifverträgen nichts anderes vereinbart ist, seine ersparten Sozialversicherungsbeiträge, max. 15 %, zugunsten der Beschäftigten an die Versorgungseinrichtung (Pensionskasse, Pensionsfonds oder Direktversicherung) weiterleiten. Bei bereits vor 2019 vereinbarten Entgeltumwandlungen gilt die neue Verpflichtung ab 2022.

Meldung vom 21.12.2018

Kontakt

Dr. Christopher v. Harbou
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Karl-Theodor-Straße 48
80803 München

Tel. 089 380880-70
Fax 089 380880-72
Mail info@rechtsanwalt-harbou.de